Ehrung für langjährigen Dienst im Ehrenamt

Am 12. Januar lud die Alsweiler Vereinsgemeinschaft e. V. die Mitglieder der beteiligten Vereine und Organisationen zum traditionellen Neujahrsempfang ins Alsweiler Pfarrheim ein. Neben den Informationen zum vergangenen und zum neuen Jahr und den Grußworten aus den Reihen der Politik ist es üblich, dass besonders engagierte Mitglieder der Dorfgemeinschaft an diesem Tag für ihre Leistungen geehrt werden.

 

In diesem Jahr wurde Berthold Michel von den Lauftreff-Freunden sowie Helmut Engel von der Freiwilligen Feuerwehr Lbz. Alsweiler im feierlichen Rahmen gedankt. Löschbezirksführer Sascha Weisgerber zeigte in seiner Laudatio den Werdegang von Helmut Engel auf, der von 1966 bis 2016 aktiver Feuerwehrmann – zunächst in Wustweiler, dann in Alsweiler – war. Im Rahmen seiner langjährigen Dienstzeit bekleidete er die verschiedensten Ämter in der Feuerwehr und engagierte sich stets in vielen Tätigkeitsbereichen. Darüberhinaus kam noch sein Engagement in der Jugendfeuerwehr, im Katastrophenschutz und in verschiedenen Sportvereinen hinzu .

Sascha Weisgerber dankte Helmut Engel im Namen aller Feuerwehrkameraden und im Namen der Alsweiler Mitbürger für sein jahrzehntelanges Engagement für die Allgemeinheit.